Vier FCO Mädchen beim Hallenkinderturnfest in Hanau

In diesem Jahr am 04.03.2017, stand das Hallenkinderturnfest der Turnerjugend (TUJU) des Turngaues Offenbach-Hanau unter einem besonderen Stern:  Zum 30. Mal fand es zum 25. Mal bei der TG Hanau statt.

573 Nachwuchsturnerinnen und Turner aus 34 Vereinen turnten hier mit. Ihr Können stellten die jungen Sportler der Jahrgänge 2004 bis 2011 an den Geräten Boden, Balken bzw. Bank, Reck, Barren und Sprung unter Beweis. Insgesamt waren 30 Wettkämpfe ausgeschrieben, getrennt nach Alter und Leistungsstufen der Pflichtstufen (P-Stufen). Vor den Wettkämpfen fand eine gemeinsame Aufwärmgymnastik statt, bei der sich alle Kinder beteiligten. Kurz vor der Siegerehrung durften sich alle Kinder über ein Quick-Clip Armband, von der Turnerjugend freuen.

Der FC Offenthal ging mit 4 Mädchen an den Start. Im Geräte-Vierkampf P2 der Mädchen Jahrgang 2008 kam Julia Ferdin mit 45,25 Punkten auf Platz 22 von 51 Teilnehmer. In der Leistungsstufe P3 belegte im Jahrgang 2007 mit 46,60 Punkten Romy Wolfenstätter Platz 30 und Amelie Naya Striese mit 46,50 Punkten Platz 33 unter 54 Teilnehmer. Stella Sophie Böttcher, freute sich in der P3 der Mädchen des  Jahrgangs  2005 mit 49,50 Punkten auf den 4. Platz.