Niederlage gegen dezimierte Offenbacher

06.09.15: 4. Spieltag  FC Offenthal 2 – SG Wiking Offenbach 2   3:5

Nach gutem Start der Gäste, die schnell 0:2 in Führung lagen, kam der FCO, begünstigt durch eine rote Karte für die Gäste aus Offenbach (25. min.), besser ins Spiel.           Der Gast hielt jedoch bis kurz vor der Halbzeit die Führung.                                            2 Minuten vor Ende der ersten 45 min. traf der FC Offenthal zum 1:2.                               So ging man auch in die Pause.

Nach der Pause machte der FC Offenthal sehr schnell das 2:2 und auch das 3:2.     Aber durch Verletzungen von gleich 4 Spielern des FCO konnte man nicht mehr ausreichend wechseln, wodurch die SG Wiking durch einen sehr schönen Spielzug  zum 3:3 ausglich.Das 3:4 ließ nicht lange auf sich warten und das 3:5 folgte dann 10 Minuten vor dem Ende.

Unter dem Strich spielten die Gäste es besser zu Ende.

Tore :  Fleischmann (1), Möbius (2)