Decathlon-Cup 2016 beim FC Offenthal

Am vergangenen Sonntag dem 05.06.2016 fand zum zweiten Mal bereits der Decathlon-Cup am Sportplatz an der Sandkaut in Dreieich-Offenthal statt.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Decathlon traten anlässlich eines Firmenevents in einem Fussball-Turnier gegeneinander an. Nicht nur die Dreieicher Niederlassung, sondern auch Bad Kreuznach, Ludwigshafen, Neunkirchen, Neustadt, Saarlouis, Wallau und Schwetzingen stellten jeweils eine Mannschaft auf.
Decathlon ist nicht nur ein Händler für Sportartikel und Sportbekleidung, sondern die Dreieicher Filiale ist auch der exklusive Sportartikel- und Trikotsponsor des FC Offenthal. Es verstand sich daher von selbst, dass die Vereinsmitglieder sich um das leibliche Wohl und die Organisation des Events Ihrer Gäste kümmerten.



Gespielt wurde zunächst in zwei Gruppen und letztlich folgten daraufhin noch Halbfinalpartien der besten vier Mannschaften sowie die Spiele um die Endplatzierung. Im Finalspiel standen sich Dreieich und Bad Kreuznach gegenüber. Letztere konnten mit einem knappen Sieg das Turnier für sich entscheiden und somit den diesjährigen Pokal nach Rheinland-Pfalz mitnehmen. Dies stellte den Abschluss eines gelungen sportlichen Tages dar, gleichwohl freut sich der FC Offenthal auch im nächsten Jahr seine Gäste begrüßen zu dürfen.